, Florian Nicklas

Verleihung des BBR Bambi 2020

Alexander Gröer, Soloposaunist der Brass Band Regensburg, darf sich über den „BBR-Bambi 2020“ freuen - ein Dank seiner Kolleginnen und Kollegen für seinen großen Einsatz in diesem ungewöhnlichen Jahr!

Auch am Ende des Corona-Jahres 2020 verleihen die Musikerinnen und Musiker der Brass Band Regensburg den BBR-Bambi an ein Mitglied aus ihrer Mitte, das sich im vergangenen Jahr außerordentlich in und für die Band engagiert hat. Und obwohl diese Ehrung zwar erst seit 2018 offiziell stattfindet, hat sie sich doch bereits zu einer festen Tradition im Kalender der BBR und zu einer begehrten Trophäe entwickelt. Alex wurde nach zwei Jahren in der Nachwuchsband „Evolution Brass“ im Sommer 2019 Teil der Brass Band Regensburg und zählt gewissermaßen zu den „Küken“ der Band.
Erst vergangenen Winter wurde er von seinen Kolleginnen und Kollegen zum Vertrauensmusiker gewählt, in dessen Amt er sich durch ein offenes Ohr für jeden in der Band auszeichnete. Neben seinem musikalischen Engagement in der BBR unterstützte er nach wie vor die Evolution Brass Regensburg, wenn Not am Mann war, packte auch hinter den Kulissen tatkräftig an und brachte Meinungen und Wünsche aus der Band sowie kreative Ideen ins Orga-Team ein.
Besonders zeigte sich dies auch in der Umsetzung des virtuellen Stammtischs der Brass Band Regensburg, dessen regelmäßige Veranstaltung er während der Lockdowns mit organisierte und koordinierte. Dabei stellte er auch immer neue Tools und Möglichkeiten vor, über die sich die Bandmitglieder online austauschen und miteinander Spaß haben konnten - ein wichtiger Faktor in einem Jahr, das weitgehend vom Fehlen gemeinsamer Proben, Konzerte und Unternehmungen geprägt war!
Nachdem die Verleihung des BBR-Bambis im Rahmen der Weihnachtsfeier der Pandemie zum Opfer fiel, fanden die Übergabe sowie die Laudatio durch die Preisträgerin aus dem Vorjahr, Martha Paper, unter den geltenden Hygienemaßnahmen und kontaktlos statt - doch verbunden mit der Hoffnung auf eine gebührende Nachfeier im kommenden Jahr 2021!